Vergangenheit üben

Diese Woche (vor den Herbstferien) wiederhole ich noch einmal die regelmäßigen Verben und die Zeitformen der Vergangenheit.

 

Dazu habe ich 4 Blätter mit Verbkärtchen in 4 verschiedenen Farben (rot, gelb, blau, grünes Papier) ausgedruckt, laminiert und zerschnitten. Jeweils als kleines Bündel finden sie Platz in einem Körbchen.

 

Die Kinder bekommen ein Schreibblatt auf dem sie die richtigen Zeiten eintragen können. (zwei Varianten: einmal wird Mitvergangenheit und Vergangenheit verwendet, beim anderen Blatt Imperfekt und Perfekt).

Download
zeitformen regelmäßig 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.6 KB
Download
zeitformen regelmäßig 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.9 KB
Download
zeitformen regelmäßig 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.8 KB
Download
schreibblatt zeitformen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.9 KB
Download
zeitformen regelmäßig 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.2 KB
Download
schreibblatt zeitformen variante.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.9 KB

0 Kommentare

Woche 6 - Rückblick

Auch Woche 6 ging in Windeseile vorbei. Neben dem Ausdrucken und Laminieren von 86 Urkunden und dem Besorgen von 5 Pokalen für die Teilnehmer unserer Schule beim Vorarlberger Kindermarathon, war auch sonst einiges los. Meine Klasse konnte übrigens wie im Vorjahr den zweiten Platz (bundeslandweit) in ihrer Altersstufe erringen. Bin wieder einmal sehr stolz.

 

Zu Beginn der Woche haben wir die theoretischen Radfahrprüfung absolviert und einige Kinder (die es beim ersten Anlauf knapp nicht geschafft haben), werden sie morgen noch einmal probieren.

 

Daneben haben wir uns sehr auf die Deutsch-Schularbeit vorbereitet (Personenbeschreibung) und diese auch am Donnerstag erledigt. Bin ziemlich zufrieden, wie sie ausgefallen ist - nicht ein Kind hat weniger als 120 Wörter geschrieben und (auch wenn die Rechtschreibung bei einigen zu wünschen übrig lässt) der Inhalt der Geschichten war toll.

 

 

Wir haben am Dienstag einmal geübt Fehler zu suchen, wenn man die Geschichte beendet hat. Dazu habe ich Sätze mit Fehlern aus den letzten zwei Aufsätzen der Kinder genommen und sie getippt. Gemeinsam haben wir dann Fehler gesucht und korrigiert.

Download
fehler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB

Und nach dem Motto: "Nach der Schularbeit ist vor der Schularbeit" haben wir uns noch ein wenig mit dem Satzanfänge-Fächer beschäftigt. 

 

Zu einer Bildgeschichte aus dem Zaubereinmaleins habe ich einen "langweiligen" Text getippt und mit Hilfe des Fächers haben wir gemeinsam versucht die Geschichte zu verbessern.

Download
der kleine dieb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.9 KB

0 Kommentare

Pausenregeln Teil 2

Auf Wunsch sind noch drei andere Pausenregeln entstanden (eher für Mädchen?! ) - bei mir ist das allerdings kaum Thema.

 

Download

2 Kommentare

Knöpfe annähen - Werkstück

Im textilen Werken haben heute die ersten Kinder das neue Werkstück beendet - wir haben Knöpfe angenäht (auf dünnem Jeansstoff ausgeschnitten in der Form eines Herzens). 

 

Die Knopf-Packung in  6 verschiedenen Farbtönen von TEDI um nur 1,99 € pro Stück war super dafür. 

 

Nachdem die Kinder genug Knöpfe angenäht hatten, haben wir ein zweites Herz ausgeschnitten und wie beim Apfelkissen zusammengenäht, ausgestopft, gestülpt und zugenäht. Auch wenn das eine oder andere Herz eher wie ein Mond oder ein Bumerang aussieht, hatten die Kinder doch sichtlich Stolz auf ihr Werk.

2 Kommentare

Pausenregeln Plakate

Nachdem es Abfragen für die Pausenregeln gegeben hat (ich habe sie in ähnlicher Form gesehen und mir mich nachgebastelt und adaptiert), stelle ich sie schnell online.

 

Download

4 Kommentare