Meine Koffer

Ich wurde gebeten einmal meine "Koffer" zu zeigen und wie genau ich die einrichte oder was ich verwende.

 

Ich besorge mir immer im Baumarkt oder online (falls ich eine ganz bestimmte Farbe nicht bekomme aber haben möchte) einfache Aluminium Werkzeugkoffer. Die kosten je nach Größe zwischen 15 und 30 Euro

 

Je nachdem was ich drin haben will, setze ich die variablen Trennwände ein und sorge so für ein bisschen Ordnung. Entweder klebe ich in den Deckel eine Übersicht der Materialien, oder ich schreibe vorne mit wasserfestem Stift drauf, was an Thema drin ist. Merkplakate haben oft im Deckel bequem Platz.

 

Dies hier ist mein Adjektivkoffer (hier ist der Inhalt zu finden).

 

Den Verbkoffer habe ich mir in roter Farbe gekauft. Die Materialien innen sind laminiert und nur mit einem Gummiring zusammengehalten. Die muss ich zwar immer mal wieder erneuern, aber spart etwas mehr Platz als eigene Behälter oder Säckchen für jedes Material.

 

Hier gehts zum Verbkoffer

Im Koffer für die Wortschatz-Raps sind Bildkarten und Wortkarten sowie die Übersichten drin.

 

Den benutze ich häufig in Klasse 1 und beim DAZ

 

hier gehts zu den Wortschatzraps

 

Der Nomenkoffer ist noch der neueste unter den Teilen.

HIer sind Übungen zu Artikeln und der Mehrzahl drin. 

 

Hier gehts zum Material

 

 

ich habe auch einen kleinen Koffer für die Pronomen

hier gehts zum Material

Ich besitze auch zwei Koffer zum Verfassen von Texten - der eine zur Personenbeschreibung

 

Hier zum Material

Rubrik: Deutsch Klasse 4

 

Im anderen Koffer ist das Thema Bildgeschichte verpackt

Hier sind ganz viele Bildergeschichten drin (einzelne Bilder, die man auch ordnen kann), sowie drei Bücher mit Bildergeschichten, das Tischset (Merkplakat) und einiges mehr.

 

Auch den Satzanfänge Fächer habe ich reingegeben.

Zwei Mathekoffer (Klasse 1 bzw. Klasse 2) ergänzen das Ganze,

 

Im Koffer für Klasse 1 sind verschiedenste Materialien zum Legen und Zuordnen drin. Dazu Tafelpunkte in rot und blau (mit Magneten hinten drauf)

Im Koffer für Klasse 2 ist das derzeit benötigte Dienes-Material und das Material zum Erarbeiten der Malreihen an der Tafel sowie etwas Uraltes, das beim Verdoppeln und Halbieren hilft, sowie einige Hundertertafeln. 

 

WARUM ICH KOFFER HABE?

 

Ich mag Ordnung, weil ich im Chaos nix mehr finde. Außerdem sind sie transportabel, ich hab alles beinander und muss nicht ewig suchen und auch wenn ich einem Kollegen etwas leihe, dann geb ich ihm den ganzen Koffer und bekomm den ganzen Koffer zurück. Für mich praktisch.

3 Kommentare

Schneeeule basteln

Wir haben heute in der betreuten Lernzeit (und zu Hause im Homeschooling) aus zwei Papptellern Schneeeulen gebastelt. Einen Pappteller auseinanderschneiden, mit schwarzem Filzstift Flecken aufmalen, die Augen und den Schnabel aufmalen und anschließend zusammenkleben / klammern. War einfach und nett.

0 Kommentare

Mützen basteln (Kunst)

Damit die Kinder auch im Homeschooling und in der betreuten Lernzeit eine kleine Bastelarbeit haben, haben wir ihnen eine Kopie einer Mütze auf Zeichenpapier und einen Bogen Seidenpapier mitgegeben.

 

Die Mütze sollte bemalt und eventuell ausgeschnitten werden.

Den Bommel haben die Kinder mit geknülltem Seidenpapier beklebt.

 

Die Kinder die letzte Woche in der Schule waren, haben mit ihr Ergebnis gleich zum Aufhängen dagelassen.

3 Kommentare

Schreibschrift neu B + F

 

Die nächsten beiden Buchstaben hab ich heute noch "abgearbeitet" - das reicht bis Weihnachten und eventuell auch noch die erste Woche danach

Download
schreibschrift 5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.9 KB
0 Kommentare

Schreibschrift neu R+T

Ich habe die nächsten zwei Buchstaben für (hoffentlich) die Zeit nach dem dreiwöchigen Lockdown gemacht

 

 

Download
schreibschrift 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 337.9 KB
0 Kommentare