Tischset Personenbeschreibung

Zum Abschluss der Erarbeitung der Personenbeschreibung und zur Wiederholung habe ich noch ein Tischset zur Personenbeschreibung gemacht. Kein Anspruch auf Vollständigkeit und viele Kinder können sicher selber mindestens so schöne Sätze machen. Aber für die schwächeren Kinder wieder eine Hilfestellung und zum Üben für zu Hause und auch in der Kleingruppe erstellt.

 

Download

4 Kommentare

Zurück aus dem Urlaub

Gerade aus dem Urlaub zurück - sämtliche Wäsche (10 Tage mit 4 Personen) gewaschen und zumindest die Hälfte davon gebügelt, Fotos auf den PC hochgeladen und Koffer ausgepackt - Souvenirs aussortiert. Wo ich war, kann man gut erkennen (sofern man sich die Baustellengerüste wegdenken kann, die laut Anschlagtafel noch drei Jahre lang so bleiben sollen) - richtig: England.

 

Viele neue Eindrücke, Englisch aufbessern und ein bisschen shoppen.

Unsere Reise begann mit einem Besuch der Warner Bros Studio Tour in Watford London. Für alle Nicht-Insider das ist das Harry Potter Gelände, wo Fans durchschnittlich 3 bis 4 Stunden verbringen, um sich die Originalkulissen anzuschauen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

 

 

Gemacht haben wir die Tour in erster Linie wegen meiner Tochter (die übrigens ein Slytherin-Fan ist). Deswegen sind die Einkäufe auf dem Bild auch nicht ihre Souvenirs, sondern meine. Ich habe mich entschieden in der vierten Klasse mit dem kleinweise Vorlesen von Harry Potter 1 zu beginnen. Vielleicht animiert das den einen oder anderen zum Lesen etwas dickerer Bücher...

Nach einem Abstecher nach Oxford haben wir uns auf den Weg nach Swindon gemacht. Dort hat das STEAM-Museum seinen Platz. Die Great Western Railway Company präsentiert sich dem Liebhaber in einem total nett gemachten Museum. Und so war auch mein Mann ein wenig versorgt.

Unsere nächste Station war Bristol, wo wir neben einer Stadtrundfahrt im Touri-Bus auch geshoppt haben. Die Stadt ist ein echtes Einkaufsparadies. Und neben moderner Kunst und jeder Menge Graffitis kann man das eine oder andere Schnäppchen ergattern.

Ich habe mir 12 Bücher um 20 Pfund zugelegt. Mehr hat dann leider mein Koffer nicht zugelassen ... 

Einen tollen Tag haben wir in Longleat verbracht. Anscheinend gehört es zu den fünf am meisten besuchten Herrenhäusern in England. Attraktion ist der riesige angeschlossene Safari-Park, den man mit dem eigenen Auto durchfahren kann (wir hatten einen Mietwagen). Besonders süß sind die Affen, die eine Zeitlang auf den Autos "mitsurfen". Für verbeulte Antennen und Scheibenwischer haftet jeder selbst!

Drei Tage lang haben wir in Bournemouth (ganz im Süden) verbracht. Herrlicher Sandstrand, Unterhaltung am Pier und jede Menge Freizeit, Entspannung und überraschenderweise nur gutes Essen.

Die letzten Urlaubstage haben wir in London verbracht. Unter anderem waren wir im Buckingham Palace, der ja im Sommer 10 Wochen lang für Besucher zugänglich ist (zumindest die Repräsentationsräume). Sehr sehenswert. 

 

In den nächsten Tagen wird es dann hier wieder kreativer werden (wenn mein Mann ab Montag wieder arbeitet), zwei Wochen habe ich noch Zeit, bevor in der letzten Ferienwoche das Einräumen des leeren Klassenzimmers (mit einer gut gefüllten Englisch-Ecke) wieder beginnt und am 10.Sept. die Schule startet. Für heute war's das dann mal.... 

1 Kommentare

Bausteine zur Personenbeschreibung 3

Die letzten Bausteine sind eigentlich nur Satzanfänge, die zum Weiterdenken oder Weiterschreiben anregen sollen. Oft fällt den Kindern nichts mehr ein und man hört "Was soll ich denn noch schreiben?"

 

Download

0 Kommentare

Bausteine Personenbeschreibung Teil 2

Der zweite Teil Bausteine ist fertig. Es geht um die Kleidung.

 

Download

 

Im Anschluss an den dritten Teil werde ich dann noch Ergänzungen (von euch gewünschte Sätze machen). Also gerne alle gewünschten Sätze und Redewendungen (die eurer Meinung nach dringend fehlen) in einem Kommentar posten. Allerdings bin ich dann ab Sonntag erstmal auf wohlverdientem Urlaub.

 

 

5 Kommentare

Bausteine zur Personenbeschreibung

Im Herbst müssen wir uns ziemlich schnell um die Textsorte für die erste Deutsch-Schularbeit kümmern. Auf dem Programm steht eine Personenbeschreibung. Da ich etliche Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache habe (zwei davon üben unsere Sprache erst seit drei Jahren) brauchen sie ein Handwerkszeug dafür.

Ich möchte 3 Pakete Bausteine zur Personenbeschreibung zusammenstellen (Körperliche Merkmale, Kleidung, Hobby und Interessen).

Ich hoffe, damit die Kinder bestmöglich auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten. Wir werden das Material vor allem im Förderunterricht und in der Deutsch Zusatz Stunde verwenden.

 

Download Teil 1

 

5 Kommentare