19. November 2019
Auf Wunsch habe ich zu meinem Silbenlesetraining noch ein Übersichtsblatt gemacht. Da der Wunsch sehr nett formuliert war, habe ich das noch schnell gemacht, bevor ich nun drei Wochen Blogpause (ab morgen) mache ... Silbenlesetraining Silbenlesetraining Druckschrift Silbenlesetraining Druckschrift weißer Hintergrund
19. November 2019
Danke fürs aufmerksame Lesen und freundliche Rückmelden - ich habe die Fehler korrigiert und neu hochgeladen Schreiben 1 Schreiben 2 Schreiben 3
19. November 2019
In den letzten vier Wochen haben wir mit den Erstklässlern Kerzen gewebt (4 x 50 min). Zuerst habe ich Brettchen vorbereitet (10x15cm) und kleine Kerben eingesägt um die Fäden zu spannen (beidseitig). Dann mussten die Schüler weben und zwar immer im Kreis um so das ganze Brett zu verstecken. Manche haben das schnell verstanden, manche nach drei Wochen noch nicht und so haben sie die Kerze am Schluss nur noch gewickelt. In der letzten Stunde bekam die Kerze ihr Finish. Ein kleines Brettchen...
19. November 2019
Im Zeichenunterricht letzte Woche haben wir einen Igel mit Wasserfarben gemalt. Zuerst haben wir gelernt, wie man Umrisse mit Bleistift macht (ein liegendes Ei, Füße und Schnauze dran, dann die Stacheln und das Auge) und sie mit schwarzem Filzstift nachgefahren. Danach die Bleistiftstriche ausradiert und mit Wasserfarben angemalt. Zum Schluss haben wir vorgedruckte Blätter ausgeschnitten und aufgeklebt (Frau Locke).
10. November 2019
In der kommenden Woche kommt der nächste neue Buchstabe dazu (Rr), wir lernen wieder jeden Tag unsere Lernwörter und werden versuchen jeden Tag fleißig zu lesen und Wörter zu legen. Manche Kinder arbeiten zwischendurch mit der Anlauttabelle. In Mathematik üben wir die Ziffer 9 und die Zerlegung der dazu passenden Menge. Manche Kinder arbeiten differenziert an der Addition im Zahlenraum 10. In Sachunterricht arbeiten wir noch eine Woche beim Thema Eichhörnchen weiter. In der nächsten Zeit...
07. November 2019
Ich wurde nun des Öfteren gefragt, wie ich die Freiarbeit in der Klasse organisiere. Erstens zum Zeitpunkt: einerseits dürfen die Kinder an ihrem Plan arbeiten, wenn sie viel zu schnell mit etwas fertig sind, andererseits gibt es auch fixe Stunden bzw. Zeiteinheiten, wo alle an ihrem Plan arbeiten. Zweitens zur Organisation: die Arbeitsblätter hängen in den Folien-Hängetaschen an der Wand (waren schon öfters im Blog zu sehen) und die Kinder können selbst wählen, in welcher Reihenfolge...
05. November 2019
Für die nächsten Wochen habe ich mir zur Differenzierung ein kleines Buch (31 Seiten) gemacht. Es beginnt mit 10 Seiten "normalem" Addieren im Zahlenraum 10, dann wandert der Platzhalter mittig und nach vorne. Am Schluss kommen noch 5 Seiten mit gemischten Aufgabenstellungen. Das soll vor allem meine guten Schüler (hoffentlich) mal fordern.
03. November 2019
Eine letzte Ferienarbeit bevor morgen der Unterricht wieder beginnt - das dritte Anlautschreibheft, diesmal zum Thema Winter und Weihnachten.
31. Oktober 2019
Einige Kinder haben Riesenspaß beim Schreiben mit der Anlauttabelle und so habe ich ein zweites Buch (Thema Tiere) gemacht
30. Oktober 2019
Nach den Herbstferien muss ich auch in Deutsch endgültig anfangen zu differenzieren - einige Kinder sind mit den bisher gelernten 7 Buchstaben schon überfordert. Mit ihnen fange ich nochmal von vorne an und schaue dann, wo genau es hakt. Meine 28 Seiten ergänze ich mit verschiedenen Kopiervorlagen, die an unserer Schule vorhanden sind und binde die Seiten mit dem Spiralbindegeräten zu einem Buch. So können die Kinder (hoffentlich immer wieder) auch alleine arbeiten, wiederholen und...

Mehr anzeigen