Verbkarten

Nun habe ich die nächste Idee aus meiner Fortbildung umgesetzt. Bei den Verbkarten ist eine Übersicht mit Erklärung dabei. Prinzipiell geht es darum, dass Schüler Grammatikregeln verinnerlichen sollen, bevor Ausnahmen vorkommen sollen...

 

Beim Grundpaket kommen Nennform/Grundform sowie die 1. Person Mehrzahl zuerst dran, danach kann man selber entscheiden was besser ist: Zur 1.Person Singular hat der Schüler den größeren  Bezug, die 3. Person kommt öfter vor.

 

Download Deckblatt/Erläuterungen/Übersicht

Download Verbkarten Teil 1

Download Verbkarten Teil 2

Download Ergänzung 2. Person Singular

Download Ergänzung 2. Person Plural

 

Dank des Worksheet Crafters geht das Erstellen Gott sei Dank ziemlich schnell von der Hand.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Daniela (Sonntag, 17 September 2017 16:44)

    Hallo und liebe Grüße,
    zuerst mal vielen Dank für all das schöne Material, dass du auf deinen Blog stellst, bin immer wieder begeistert, wie man so schöne Materialien neben all dem Alltagsstress zustande bringt. Großes Kompliment...
    Hätte zu den Verbkarten eine Frage, da ich das Thema nun auch angehe und es bei mir mehr oder weniger eher unsystematisch lief im letzten Schuljahr, deshalb habe ich nach was gesucht und finde die Karten toll und vor allem die Erklärung zu den Verben.
    Nun hätte ich noch die Frage, wie es im Unterricht eingebaut wird, eher als Freiarbeitsmaterial oder hat jedes Kind die Karten, als Lernkarten oder für Spiele,....
    Viele Grüße und Danke
    Daniela

  • #2

    Susanne Mohr (Sonntag, 17 September 2017 16:53)

    Danke für die netten Worte - das geht runter wie Öl. Bis jetzt haben wir derartige Materialien vor allem im Kleingruppenunterricht verwendet (d.h. gemeinsam erarbeitet und dann in geringer Stückzahl für jedes Kind zum Arbeiten). Da ich derzeit immer mal wieder Wochenplan und Freiarbeit mache, werde ich wohl mal eine Station auch für die Kinder, die die Grammatik ohnehin im "Gespür" haben machen.


  • #3

    AHkadabra (Sonntag, 17 September 2017 19:25)

    Liebe Susanne!
    Ich bin erst vor einigen Tagen auf deine Seite gestoßen und ich bin begeistert! Ich unterrichte eine Mehrstufenklasse an einem Wiener ZIS und kann die Materialien sehr gut brauchen. Vielen Dank
    Anja

  • #4

    Sabine (Sonntag, 17 September 2017 20:09)

    Liebe Susanne!
    Ich arbeite an einer Förderschule und die Verben sind ein immer wiederkehrendes Thema. Von deinem Material bin ich absolut begeistert und danke dir vielmals.
    Mit ganz lieben Grüßen, Sabine

  • #5

    anne (Montag, 25 September 2017 18:22)

    liebe susanne,
    vielen dank für deine mühe und das bereitstellen der Materialien.
    herzlich anne