Einmaleins mit Kernaufgaben

Ich habe diese Woche gleich drei Mathematik-Fortbildungen besucht und war mal wieder entsetzt wie wenig aktuell ich in meinem Wissen und vor allem in meiner Grundausbildung war. Die neuere Didaktik wird mich vor Herausforderungen stellen, da ich bisher anderes Arbeiten gewohnt war.

 

Die erste Fortbildung war für mich "Einmaleins verstehen - oder muss man sich das merken?"

Ich habe mir meine Notizen runtergetippt - gleich alle Links, die ich bekomme habe runtergeladen und mir eine Mappe zusammengestellt. Einige Kleinigkeiten habe ich mir selbst ergänzt (daraus sind 30 Seiten geworden). Derzeit habe ich eine vierte Klasse, also brauche ich noch nicht so viel Material. Wenn ich aber das nächste Mal eine zweite Schulstufe habe, werde ich sicher weiterbasteln.

 

Download (30 Seiten)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Sabine (Freitag, 07 Dezember 2018 12:31)

    Liebe Susanne,
    vielen Dank, dass du die Erkenntnisse der Fortbildung mit uns teilst. Ich bin immer froh, wenn ich neuen aktuellen Input bekommen kann.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • #2

    Cleo (Freitag, 07 Dezember 2018 16:36)

    Danke für deine tolle Zusammenstellung, die anschauliche Bebilderung mit dem Perlenmaterial und die praktischen Vorlagen für die Übungskärtchen. Ich habe bisher von den Kindern handgeschriebene Kärtchen benutzt, was den Nachteil hat, dass ich sie alle kontollieren muss, bevor sie zum Üben in einen Karteikasten wandern.
    Herzliche Grüße von
    Cleo

  • #3

    Tina24120 (Sonntag, 09 Dezember 2018 17:03)

    Das Material ist grandios zusammengestellt!

    Vielen Dank!