Harry Potter - in welches Haus gehörst du?

Heute haben wir in der Klasse den angeschlossenen Test gemacht. Ich habe die Fragen vorgelesen, die Kinder haben in ihrem Bogen angekreuzt, was sie für richtig hielten.

 

Entscheidend auch die letzte Frage, wo sich das Kind selbst sieht. Der sprechende Hut trifft auch "Bauchentscheidungen" deshalb gibt es auch keine direkte Auswertung.

 

Eingefleischte Potter Fans wissen aber wenn sie die Antworten studieren, in welche Richtung ein Kind tendiert. Wichtig für mich: kein Kind bekommt eine Entscheidung, die es nicht glücklich macht. 

 

Wir brauchen insgesamt 3 Wochen um das Buch (bzw. die von mir gekürzte Fassung) zu lesen und damit zu arbeiten. Die Kinder sind immer noch Feuer und Flamme in Woche 2.

Download
test für vs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 657.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Sabine (Mittwoch, 21 April 2021 19:38)

    Wunderschön. Vielen Dank

  • #2

    Saskia (Dienstag, 29 Juni 2021 14:34)

    Ich kann nicht ankreuzen also finde ich den test doof

  • #3

    Harry Styles (Samstag, 01 Januar 2022 09:43)

    Man kann nichts ankreuzen. Doof

  • #4

    Stefanie (Mittwoch, 09 Februar 2022 12:22)

    Herzlichen Dank, genau so was habe ich für die kommende Geburiparty gesucht.

  • #5

    fRAG MICH NICHT... (Sonntag, 19 Juni 2022 15:32)

    EINFACH NUR DOOF SAGT MEIN BRUDER.
    ICH FIND ES GANZ OK.

  • #6

    Redenwirnichtdrüber (Donnerstag, 03 November 2022 21:48)

    Muss man es sich wirklich extra downloaden um den Test zu machen? Schade. Von den Fragen aber ein sehr schöner Test ��

  • #7

    Jonas (Sonntag, 08 Januar 2023 19:47)

    Man kann nicht ankreuzen voll schlecht.

  • #8

    Thea (Montag, 16 Januar 2023 18:12)

    find es ganz schön gemacht schade ist nur das man selber entscheidet in welchem haus man ist
    dann kann man sich den test ja eigentlich sparen

  • #9

    Susanne Mohr (Montag, 16 Januar 2023 18:30)

    Hallo zusammen - das ist ein Lehrerblog (keine Potterseite) - ein Fan kann dank der Antworten selber herausfinden wohin er gehört (manche sind ja ganz klar einem Haus zuzuordnen). Und da auch der sprechende Hut Wünsche berücksichtigt, finde ich in der Volksschule (wo mein Material zum Einsatz kommt), dass der Wunsch des Kindes auch berücksichtigt werden sollte.

    Für alle Potterheads. die es ganz genau wissen wollen - macht doch den Originaltest auf der Potterseite.